Eine traurige Geschichte

Eine der traurigsten Geschichten der Welt

Wir alle kennen die wunderbaren Zeiten mit der Lieblingsuhr am Handgelenk. Die Armbanduhr begleitet uns im Büro, wir tragen die Uhr stolz in unserer Freizeit, Uhren sind ein Evergreen und werden immer in Mode sein. Wir alle haben eine Lieblingsuhr, die einen ganz besonderen Look hat und uns treu zur Seite steht und unsere unterschiedlichen Outfits komplettiert und geschmackvoll abrundet. Diese Uhr kann besonders sein, weil es sich um ein Geschenk handelt, dass uns die Großeltern zum 18. Geburtstag gemacht haben. Die Uhr kann deshalb so besonders sein, weil wir den Zeitmesser vom ersten großen Geld gekauft haben oder einfach lange darauf gespart haben. Vielleicht ist diese Uhr deshalb eine Lieblingsuhr, weil sie sich so gut anfühlt am Handgelenk oder weil das Design einfach zu jedem Look passt. Die Lieblingsuhr ist wie ein guter Freund und man möchte sie nicht missen.

Der Schockmoment – Kaputte Uhr

Es sollte zwar nicht passieren, aber auch Uhren sind Produkte die im Zweifel einer begrenzten Lebensdauer unterliegen. So kann es durchaus passieren, dass eine Uhr irgendwann den Geist aufgibt. Selbst, wenn die Uhr am Handgelenk noch immer schön aussieht erfüllt diese vielleicht nicht mehr ihren Zweck. Den Zweck die Uhrzeit anzuzeigen. Ob mechanische Uhr, automatische Luxusuhr oder analoge Modeuhr – Es kann passieren.

Wie entsorge ich eine kaputte Uhr richtig

Die große Frage wie man den kaputten Zeitmesser entsorgt stellt sich dann natürlich auch irgendwann. Wenn eine Uhr nicht mehr gebrauchsfähig ist, dann greift das Elektro- und Elektronikgesetz das sagt, dass mit Batterie betriebene Uhren nicht als Restmüll entsorgt werden dürfen. Uhren müssen verwertet werden. Wenn Deine Uhr also mit Batterie betrieben wird, muss diese Batterie vorab als Altbatterien entsorgt werden. Entweder bei der Schadstoffsammlung oder beim Handel. Uhren gehören in diesem Fall zu Abfallgruppe Elektrogeräte. Für diese Art Abfallgruppe gibt es auf örtlichen Wertstoffhöfen Container für Elektrokleingeräte. Die Batterie geht aber natürlich einen anderen Weg. Sollte Deine Uhr mechanisch sein, kann diese aber weiterhin mit dem Restmüll oder dem Altmetall entsorgt werden.

Liebhaber sagen Danke

Bevor die Uhr aber entsorgt wird, gibt es vielfältige Alternativen, die im Zweifel die bessere Wahl sind. Da Uhren Liebhaberstücke sind, finden alte und auch defekte Uhren häufig Abnehmer auf Flohmärkten oder auf Internetauktionen. Vor der Entsorgung also auch an Liebhaber denken. Deine Lieblingsuhr findet vielleicht Verwendung trotz Defekt.