Uhrentrends 2018 – Was steht an und was gefällt diesen Sommer.

Nicht nur in der Mode ergeben sich immer wieder neue Trends. Auch die Uhrenindustrie entwickelt sich kontinuierlich und so stehen auch in diesem Jahr Neuigkeiten auf dem Zettel die Ihr nicht verpassen solltet. Die Trendmodelle für diesen Sommer sind klassisch und zeitlos. Insbesondere weibliche Handgelenke sind besser nicht überladen mit wuchtigen Zeitmessern, sondern vielmehr filigran ummantelt von klassischen und nach wie vor zurückhaltenden zeitlosen Modellen. Klassische Design sind mehr denn je gefragt und insbesondere die Farben Silber, Gold und Rosé führen die Hitlisten an. Edelstahluhren in den genannten Farben werden nicht nur ausschließlich mit Edelstahlarmbändern getragen, auch Leder steht nach wie vor im Mittelpunkt modebewusster Schmuckverrückter. Stark im Kommen und nicht mehr wegzudenken von den Laufstegen der Welt sind Uhren in der Trendfarbe Dunkelblau. Eingebettet in Edelstahl Cases sind dunkelblaue Zifferblätter das neue Ding. Ob zum seriösen Business Look, zu Shorts und locker sitzendem Hemd oder kombiniert mit Jeans und T-Shirt, Blaue Akzente in der Uhr bleiben ein Hingucker für einige Zeit. Wenn wir schon über Zifferblätter sprechen, dann sollten wir die Farbe Schwarz nicht vergessen, denn nach wie vor sind silberne Edelstahluhren kombiniert mit schwarzem Zifferblatt und braunem Lederarmband die ideale Ergänzung um Dein Sommeroutfit zu komplettieren.

Uhrentrends 2018

Uhrentrends 2018